Lebenslauf Nera

      lebnera

In der Region um Bellinzona kam Nera zur Welt. Sie wurde im Alter von ca. 1 Jahr verkauft und kam nach
Maienfeld. Dort blieb sie ca. 2 Monate, bis uns der Besitzer kontaktierte. Er habe Nera für die Arbeit im Wald
gekauft, doch leider eigne sie sich überhaupt nicht dafür. Sie sei extrem ängstlich, scheu bei jeder schnellen
Bewegung und habe kein Bisschen Vertrauen zum Menschen. Auch beim Überziehen des Halfters lasse sie sich
kaum anfassen. Auch hätte er keinen Käufer mehr für sie gefunden. Auch heute ist Nera noch immer sehr ängstlich
und reagiert sehr empfindlich auf jede Veränderung. Leider mussten wir sie auch bereits 2 Mal im Tierspital wegen
Sarcoiden operieren lassen. Wir sind der guten Hoffnung, dass sie gesund bleibt und ihre Angst mehr und mehr
verliert.

 

zurück