Lebenslauf Amun

     Amun

Seine Mutter Odessa stammt wahrscheinlich aus Portugal. Sie kam trächtig via Frankreich
nach Deutschland. Dort kam Amun zur Welt. Da in Deutschland kein Platz für die Beiden gefunden
werden konnte, wurde Esel in Not angefragt, ob wir beide bei uns aufnehmen könnten.
So kamen sie zu uns nach Feldbach. Amun war zudem Zeitpunkt ca. 1 Monat alt. Odessa hatte
sehr viel Schlechtes erlebt, da sie bei der Ankunft in der Schweiz nach allem und jedem geschlagen
und gebissen hat.
 Amun hat viel vom Verhalten seiner Mutter übernommen, so z. B. auch den Futterneid. Es hat etwa
1 1/2 Jahre gedauert, bis sich die Beiden daran gewöhnt hatten, dass all der Hass, das Misstrauen und
der Futterneid nicht mehr nötig sind, um zu leben.
Odessa hat einen wunderschönen Platz in der Nähe von Solothurn bekommen, wo sie mit zwei anderen
Eseln glücklich Lebt. Amun ist bei uns geblieben.

 

 

zurück