Allgemeines über das Tier Esel.

Das Tier Esel:

- ist (k)ein Fluchttier                => d.H. der Esel ist kein reines Fluchttier, wie das Pferd oder das Zebra. Wenn sie sich erschrecken,
                                                        bleiben zuerst stehen und schauen sich um, ob die Gefahr wirklich so gross ist und treffen erst dann
                                                        ihre Entscheidung, ob eine Flucht angebracht ist.     

- ist ein Pflanzenfresser          => d.H. das Gebiss und die Verdauung sind aufgebaut für die Verwertung von pflanzlicher Nahrung.

- ist ein Einhufer                      => d.H. sie gehen auf den Zehen, welche im Lauf der Evolution zu einem Huf zusammengewachsen sind.

- und seine Lebenserwartung => natürliches Alter = ca. 40 Jahre
                                                       schweizerischer Durchschnitt = 16 Jahre
                                                       Laut einer Statistik der SIGEF erreichen Esel in der Schweiz ein Durchschnittsalter von knapp 16
                                                       Jahren. Meist sterben sie noch jung und nicht selten Qualvoll an Haltungs- und Fütterungsfehlern.

- nascht gerne                          => Haselnüsse
                                                       Zwetschgen
                                                       Hagebutten
                                                       Mirabellen
                                                       Sonnenblumen
                                                       Bananen
                                                       Fenchel
                                                       Birken- und Haseläste
                                                       Rottannenäste (nicht an trächtige Stuten zu füttern, Abortgefahr!!!)